Alessandro Tricarico

Mein Interesse für Meditation und östliche Philosophie hat mich über Umwege und Lebenshürden zum Shiatsu geführt – dieses Interesse ist mit der Zeit einer tiefen Faszination gewichen, welche mich nicht mehr loslässt.

Die Erfahrung, welche achtsame Berührungen auf Körper und Geist bewirkt, konnte ich während meiner Ausbildung an der Heilpraktikerschule in Luzern vertiefend am eigenen Leib erleben. Den einzelnen Menschen auf seinem ganz persönlichen Weg zu unterstützen steht bei meiner Arbeit im Zentrum.

Ausbildung & Werdegang

•Berufslehre KV

•Weiterbildung Wirtschaftsfachmann

•Ausbildung zum Shiatsutherapeuten an der Heilpraktikerschule Luzern (HPSL) 2012-2016

•Weiterbildung Shiatsu Shin Tai (ab 2018 – 2021)

•Alessandro spricht Deutsch, Italienisch, Französisch, Spanisch und Englisch